Mit einem Sieg gegen Meppen hätte Hansa Rostock auf den zweiten Tabellenplatz springen können, nach der zweiten Pleite in Folge steht jedoch Rang sechs zu Buche. Bei Trainer Jens Härtel war der Ärger nach der Partie groß.

Quelle: https://www.liga3-online.de/grosser-aerger-bei-hansa-das-war-ein-bisschen-tollpatschig/