Dynamo Dresden strebt mit Riesenschritten der Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga entgegen: Am 26. Spieltag der 3. Liga gewannen die Sachsen das Spitzenspiel gegen den FC Ingolstadt mit 4:0 (2:0). Heinz Mörschel (39., Foulelfmeter), Ransford-Yeboah Königsdörffer (45.), PAscal Sohm (49.) und Luka Stor (90.+2) sorgten für klare …

Quelle: https://www.mz-web.de/sport/fussball/hansa-rostock-bleibt-oben-dran-dynamo-zerlegt-ingolstadt-im-spitzenspiel-38117092