Gut, dass es bei der Anfahrt im IC nur ein 0,0er Bierchen und ein Käffchen gab, denn halb elf hieß es in der Kröpeliner Vorstadt ganz unverhofft: Feuer Frei! Ester Maximale! Lasset die Geschmacksknospen explodieren! Angedacht war ein kurzes Hallo in der Weinhandlung Schollenberger, doch wurde aus dem ?Hallo" eine Verkostung deluxe. Ehe man sich versah, gab es feinsten Rum mit hohem Ester-Gehalt. Weiter ging es mit Kirsch und Whiskey sowie einem leckeren Eierlikör. Dem Hape hätt?s gefallen. …

Quelle: https://www.turus.net/sport/fussball/10798-hansa-rostock-vs-waldhof-mannheim-gespenstisch-schoener-sieg-gegen-die-buwe.html