Zweimal ist Keeper Markus Kolke in seiner Karriere bereits aufgestiegen. Nun will der 30-Jährige mit Hansa Rostock den Sprung in Liga zwei schaffen. Für die „Krake“, wie er gerufen wird, und die Kogge sieht es diesbezüglich gut aus.

Quelle: