Im NDR-Podcast „SPOMV“ deutete Hansa Rostocks Vorstandsvorsitzender Robert Marien an, der Verein habe sich beim Besitz und Betrieb des Ostseestadions womöglich  zu viel zugemutet. Zur Debatte steht ein Verkauf des Stadions.

Quelle: https://www.stadionwelt.de/news/25109/hat-sich-hansa-rostock-in-sachen-stadion-uebernommen