Kantersieg für den 1. FC Saarbrücken! Gegen Waldhof Mannheim setzten sich die Saarländer am Mittwochabend deutlich mit 5:0 durch. Während Rostock gegen Wiesbaden in der sechsten Minute der Nachspielzeit das 1:1 kassierte, setzte Magdeburg seinen Erfolgsserie fort und jubelte auch in Meppen (2:1). Unterhaching kommt der Regionalliga nach einer 0:2-Niederlage gegen Türkgücü derweil immer näher. Zudem trennten sich Lübeck und Ingolstadt 1:1.

Quelle: https://www.liga3-online.de/saarbruecken-deklassiert-mannheim-hansa-kassiert-last-minute-ausgleich/