Rostock (dts) – Fußball-Drittligist Hansa Rostock steigt in die 2. Bundesliga auf. Mit einem 1:1-Unentschieden im Heimspiel gegen den VfB Lübeck am 38. Spieltag sichern sich die Norddeutschen den zweiten Tabellenplatz, der den direkten Aufstieg bedeutet. Die dts sendet in Kürze weitere Informationen.

Quelle: https://www.hasepost.de/hansa-rostock-steigt-in-die-2-bundesliga-auf-251634/