Die Party nach dem Aufstiegsspiel vom FC Hansa Rostock gegen den VfB Lübeck war friedlich, die Nacht in der Hansestadt blieb leider nicht so: Fangruppen randalierten in der Innenstadt und brachen ins Ostseestadion ein. Was wir bislang wissen.

Quelle: https://www.ostsee-zeitung.de/Mecklenburg/Rostock/Nach-Aufstieg-von-Hansa-Rostock-Erst-Party-dann-Ausschreitungen